Freitag, 17. Februar 2017

Frühlingsstimmung....

....liegt so langsam in der Luft!

Die letzten Wochen sind wie im Nu verflogen.
Der Februar befindet sich auch schon wieder in den letzten Zügen.

Die Zeit rast....
und irgendwie wird man morgens schon anders geweckt.

Es ist heller wie sonst, das Vogelkonzert ist fröhlicher und auch der Tag selber ist wieder länger.
Man lebt dadurch ganz anders.

Also zumindest mir ergeht es so.

Was ich auch schon wieder gesehen habe, sind die ersten Osterhasen.
Selbst in einem Restaurant hatte ich schon das Vergnügen neben einem zu sitzen.

Wie geht es Euch so?
Seid Ihr schon in Frühlingsstimmung?



Ich fange gerade an zu erwachen.

Vor ein paar Tagen hab ich mich noch dagegen gesträubt.
Schließlich ist noch Winter und wir hatten gestern Morgen zum Beispiel noch Frost und den ganzen Tag über Nebelsuppe. 
Heute regnet es, aber irgendwie hatte ich gestern auch beschlossen, den ersten Frühblühern Einzug in mein Haus zu gewähren - auf Instagramm könnt Ihr sie sehen.

Irgendwann ....
gibt man nach.....
und ich fand den Zeitpunkt gestern richtig.






Ich wünsche Euch nun einen schönen Start ins Wochenende mit allem was dazugehört.


Ein wenig Winter und ein wenig Frühling.
In dem Maß wie es jedem gefällt.

Wir lesen uns wieder....


Liebe Grüße


Virginia❤

(Ich freue mich im Übrigen immer noch sehr darüber, dass mir hier so viele treu geblieben sind. Und das obwohl ich hier immer ruhiger geworden bin. Ihr seid wirklich ein tolles Völkchen, das ist einfach wunderschön) ☺

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Frohe Weihnachten ......

.....und ein gutes neues Jahr!

Hallo Ihr Lieben!



Endlich hab ich mal die Muse und die Zeit meinen Blog zu besuchen.
Irgendwie krieg ich nicht mehr die Kurve.
Wenn mich keine Baustelle im Griff hat, dann klemmt es irgendwo anders.
In den letzten Monaten war viel los und nun neigt sich das Jahr schon wieder  dem Ende zu.

Alles vergeht viel zu schnell.




Wir haben viel erlebt, ausprobiert, kennengelernt und die ein oder andere positive oder negative Erfahrung gemacht.

Wir haben gelacht und geweint oder wir haben uns gefreut oder auch geärgert.

Wir haben Bekanntschaften geschlossen oder abgeschlossen. 

Wir haben Neues geschaffen und Altes erledigt.

Wir waren schlichtweg fleißig in unserem Tun.


Und  nun?

Steht ein neues Jahr in den Startlöchern.
Sind wir gespannt, was es uns zu bieten hat.
Welche Herausforderungen anstehen und was wir so anstellen werden.
Ich freue mich schon drauf ☺


Ich wünsche Euch und Eurer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, gesellige Stunden der Fröhlichkeit und des Genusses, liebe Augenblicke und ganz
viiiiiiel Zeit für Euch und Euren Lieben.
 
Startet mir gut ins neue Jahr.❤
Da lesen wir uns dann in alter Frische wieder....
(ein bisschen faltiger evtl., aber dafür ein Stück weiser ☺)

Herzliche Grüße

Virginia ⛄☃ 


Das Beste kommt wie immer zum Schluß!☝☝

Ein riesengroßes Dankeschön geht an alle, die mir so wunderschöne Karten mit lieben Worten,Wünschen und Liebeswertem geschickt haben.

Euch gilt mein Dank - ich habe mich sehr darüber gefreut.
Ihr seid ein wirklich tolles Völkchen ❤❤




    GEHABT
   EUCH
   WOHL
   !

Montag, 5. September 2016

Mal wieder im Ländle....







Hallo Ihr Lieben,

ich hab mich mal wieder in die Bloggerwelt geschlichen - fast so wie es der Herbst getan hat.

Man merkt schon täglich wie merklich dunkler und auch kühler es wird.
Der Nebel am Morgen, die Blätter die schon vom Baum fallen und vor allem an der
Werbung für Weihnachtsgebäck......:0)))

Jaaaa, das erste Lebkuchenprospekt kam schon angeflattert.
Dabei finde ich, dass kann noch ein bisschen warten, zuerst kommt der Hagebuttentee und die Wolldecke im Herbstlook zum Einsatz.



Wir haben noch diese Woche Sommerferien und einiges läuft hier noch gemächlich ab.

Naja, fast.
Wir sind mal wieder am renovieren. 
Während des Küchenumbaus hat mein Mann beschlossen, den Hausgang im gesamten Haus komplett zu renovieren.
Also wieder mal volles Programm - Tapete runter, Schlitze schlagen für die Elektrik und die Wünsche der Hausherrin berücksichtigen.
(Was ich mir immer so alles vorstelle, ist leider nicht immer machbar. Aber ich bin ja zum Glück flexibel):0)

Im Moment liegen wir auf der Zielgeraden - es wird soeben gestrichen.
Das heisst, dass ich diese Woche mit einem Putzmarathon starten kann, denn wer Hausflure schon einmal renoviert hat, weiß, dass man jeden Staub und jeden Dreck in die Zimmer schleppt.

Na, was solls. 
Auch das werde ich überstehen wie schon vieles zuvor.

Dann kann der Herbst kommen - dann werde ich ihn auch dekorativ empfangen.
Ein bisschen was ist schon eingezogen.

Das ist momentan der Stand der Dinge.



Ansonsten ist alles beim Alten.

Ich wünsche Euch jetzt noch einen schönen Start in die erste Woche des Septembers.

(Meine Güte - wie schnell ist das Jahr hier vergangen)

Liebe Grüße und bis bald

Eure 
Virginia